Monatsarchive: Juni 2010

Viertelfinale.

Niederlande : Brasilien
Uruguay : Ghana 
Argentinien : Deutschland 
Paraguay : Spanien 

Man darf gespannt sein.

Advertisements

Zukunftsplanung.

Sommersonne.

Auf den Paderwiesen die Seele baumeln lassen, gekitzelt von Sonnenstrahlen glückerfüllte Luft einatmen, einer Ente beim Tauchen zusehen, lachen und dann genüsslich in eine saftige Kirsche beißen – das ist wundervoll.♥

Traumhaft.

4:1. Tolles Spiel.

Erinnerungen.

 ♥

Gedicht: Der berauschte Planet.

Regentropfen prasseln sanft auf meine Haut
Vermischen sich wortlos mit salziger Flüssigkeit
Niemand hört, dass mein Herz um Hilfe schreit
Um mich herum ist es still, in meinem Kopf ist es laut

Frage mich, warum die Sonne nicht scheint
Nur zu oft zeigte sie eitel ihr hämischstes Lachen
Und ich habe mir gewünscht, aufzuwachen
Aus dieser Wirklichkeit, in der ein jeder einsam weint

Klammere mich fest an einem Hoffnungsschimmer
Der Kopf voller Gedanken an eine bessere Welt
Auf der Suche nach etwas, das die Teile zusammen hält
Realisiere ich, dass ich wanke – noch immer

Der berauschte Planet zieht seine Kreise durchs Universum
Man gaukelt uns vor, dass Unendlichkeit besteht
Dass die getretene Kugel sich beständig weiterdreht
Wir sehen das Ende, doch bleiben stumm

(c) Sandra Heick

Du fühlst, du glaubst, du fliegst.

Stumpfsinn.


Kannst du was spüren, kannst du noch fühlen?

Man darf ja mal träumen.

►Wir fragen uns, was die Zukunft bringt
Und die Antwort kennt nur der Wind
Doch wir sind sicher – es wird aufwärts gehen
Wenn wir erst wieder Weltmeister sind

WIR WERDEN WELTMEISTER

Am Leben bleiben.