Monatsarchive: Mai 2010

Auf das Leben!

Nachher: Abifestival in Lingen! =)

17:05 Uhr: Captain Planet
18.05 Uhr: Der Fall Böse
19.25 Uhr: Creme Fresh
20:45 Uhr: Mikroboy
22:05 Uhr: Jupiter Jones
23.25 Uhr: Bonaparte
01:00 Uhr: Bratze

Advertisements

Avatare: Wir Sind Helden.

  

Avatare: Madsen.

    

Ein Song…

× den du gerade sehr magst: Fertig, Los! – Der Moment
× der immer wieder zum Ohrwurm wird: Kettcar – 48 Stunden
× bei dem du mitsingen musst: Tomte – Ich Sang Die Ganze Zeit Von Dir
× der dich [fast] immer zum Lächeln bringt: Madsen – Du Bist Wie Du Bist
× der dich glücklich macht:  Frittenbude – Mindestens In 1000 Jahren
× der dich traurig macht: Evanescence – My Immortal
× der dir etwas bedeutet: Fotos – Ich Bin Für Dich Da
× der für eine tolle Zeit in deinem Leben steht: Shout Out Louds – Please, Please, Please
× den du hörst, wenn du wütend bist: Farin Urlaub – OK
× mit dem du Trauer verbindest: Die Toten Hosen – Nur Zu Besuch
× bei dem du gut entspannen kannst: Peter Licht – Sonnendeck
× bei dem du nicht still sitzen kannst: We Were Promised Jetpacks – Quiet Little Voices
× bei dem dir schon einmal die Tränen kamen: ClickClickDecker – Ich beneide Dich Um Deinen Sternenhimmel
× bei dem du Gänsehaut bekommst: Wir Sind Helden – Du Erkennst Mich Nicht Wieder
× der dich träumen lässt: Bright Eyes – First Day Of My Life
× den du ununterbrochen hören kannst: Herrenmagazin – Lnbrg
× den du gerne beim Aufstehen hörst: Bosse – 3 Millionen
× der dich an ein spezielles Erlebnis erinnert: Deep Blue Something – Breakfast At Tiffany’s
× bei dem du an jemand bestimmtes denken musst: Muff Potter – Elend #16
× den du mit deiner großen Liebe assoziierst: Virginia Jetzt! – Das Ganz Normale Leben
× der gute Laune verbreitet: Kate Nash – Do Wah Doo
× zum Tanzen: Bratze – Hightowers Herz
× den du deiner besten Freundin widmen würdest: Juli – Wir Beide
× der dich an einen tollen Konzertmoment erinnert: Jupiter Jones – Kopf Hoch Und Arsch In Den Sattel
× den du vor allem aufgrund seiner Lyrics magst: Gisbert Zu Knyphausen – Der Blick in Deinen Augen
× von einem Soundtrack: Plushgun – Dancing In A Minefield
× aus deiner Kindheit: Peter Maffay – Nessaja
× von dem [fast] niemand weiß, dass du ihn magst: Bushido feat. Karel Gott – Für Immer Jung
× den du zu den besten aller Zeiten rechnen würdest: Oasis – Wonderwall